Haftmaterial und mehr als nur Haftmaterial
Home
Antistatikprodukte
BlitzCord plus
DigiCord
Demofilm
Gummierte Papiere
Haftmaterial
Sicherheitsetiketten
Monomaterial
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

 

 

Gerade im Druckgewerbe und der Folienverarbeitung ist diese statische Aufladung nicht nur unangenehm für die Mitarbeiter, aber auch besonders störend und eine potenzielle Fehlerquelle für Fehldrucke durch Farbnebel, angezogene Staubpartikel bis hin zu "Explosionskratern" im Druck durch unkontrollierte Entladung. Beim Bogendruck kleben oft mehrere Bögen durch statische Aufladung zusammen.

 

Oft wird die Ursache von Produktionsschwierigkeiten nicht im Vorhandensein statischer Elektrizität gesucht.

 

Statische Aufladung können häufig auch durch passive Antistatikelemente verhindert werden. Es entfallen dann die umständliche Versorgung mit Strom, so dass man einfach und kostengünstig die statische Aufladung an mehreren Stellen beseitigen kann.

 

Statische Aufladung stört sehr häufig Produktionsabläufe, gerade wenn es viele Stationen gibt und denen etwas ab- oder aufgerollt, umgelenkt, laminiert, über einander geschoben oder geschnitten wird.

 

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter Telefon 04184-897604, Fax 04184-897605 oder Email info@acp-papier.de .

ACP-Papier e.K., Zur Waterfuhr 3, D-21271 Hanstedt  | info@acp-papier.de / 04184-897604